Die Gymnastikstunde beginnt mit dem Aufwärmen, mal statisch, mal tanzend, mal spielerisch… Der Hauptteil wechselt sich ab mit Übungen für einen gesunden Rücken sowie Training für Ausdauer, Beckenboden und Gleichgewicht für die Sicherheit im Alltag. Spiele und Übungen mit Hilfsmitteln, wie Reifen, Bälle, Stäbe usw. bringen ebenfalls Abwechslung in die Stunde. Kräftigungen auf dem Boden, Entspannung und Stretching ist ebenfalls ein wichtiger Teil. Und nicht zu letzt das Wichtigste: Spass haben!

Turnhalle Feld, Kreuzackerstrasse 15, 8623 Wetzikon – Turnhalle Trakt C